Wählen im Betrieb

Soweit organisatorisch möglich, fand die AKNÖ-Wahl direkt im Betrieb statt. Oft wurden auch mehrere kleinere Betriebe zu einem Wahlsprengel zusammengefasst. Ob in Ihrem Betrieb die Möglichkeit zur Stimmabgabe bestand oder nicht, wurde Ihnen mit einem Schreiben der AKNÖ Mitte März mitgeteilt.

Konnten Sie Ihre Stimme im Betrieb abgeben, wurde Ihnen Ende April in einen Brief Ihre genauen Wahlzeiten mitgeteilt.

AK Wahlinfo

Persönliche Informationen zu Ihrer Wahlberechtigung.

Termine & Fristen

Die wichtigsten Daten zur AK-Wahl in Niederösterreich im Überblick.

Briefwahl

Sie können mit der Wahlkarte Ihre Stimme abgeben. Hier erfahren wie es geht.

Verwandte Links

Zum Seitenanfang